5 Wege zur Verbesserung der Trockenfestigkeit von Papier und Karton

Trockenfestigkeitszusatzstoffe können viel mehr als nur helfen, die gewünschten Festigkeitseigenschaften für Papier und Karton zu erzielen. Unsere Experten zeigen 5 Wege auf, um durch ein effektives Festigkeitsprogramm erhebliche Vorteile für Ihre Produktion zu erzielen.

Bei der Auswahl und Implementierung des richtigen Festigkeitsprogramms geht es nicht nur darum, die Herausforderungen der Papier- und Kartonhersteller bei der Erfüllung der Festigkeitsanforderungen für ihre Produkte zu bewältigen. Das Management und die Optimierung der Festigkeit mit der richtigen Chemikalienlösung bieten darüber hinaus die Möglichkeit, den Betriebsbereich zu erweitern, Kosten zu optimieren und durch die erhöhte Festigkeit die Rentabilität zu steigern.

Unsere Experten Harold Goldsberry, Sr. Manager, Strength and Tissue Applications, und Mikko Virtanen, Sr. Specialist, Wet End and Surface Solutions, zeigen 5 Wege auf, Wertschöpfung durch die verbesserte Festigkeit von Papier und Karton zu erzielen, und helfen Ihnen so, einen positiven Investitionsgewinn durch Festigkeitschemikalien zu erzielen.

1. Anpassen der Fasermischung

Die Festigkeit von Papier und Karton wird durch eine Kombination aus Faserqualität, Faserbehandlung, chemischen Lösungen, verwendeten Technologien und Maschinenparametern erzielt. Effektive Trockenfestigkeitszusatzstoffe haben einen wesentlichen Einfluss, da sie es ermöglichen, die anderen Parameter anzupassen und helfen, das Erfordernis teurer hochwertiger Fasen zu mindern. Zusätzliche Trockenfestigkeit liefert die Flexibilität, um die Fasermischung auf der Grundlage etwa des Faserpreises und der -verfügbarkeit anzupassen, ohne Ihre Festigkeitsziele zu gefährden – beispielsweise durch die Möglichkeit, günstigere Fasern zu verwenden oder den Füllmittelgehalt zu erhöhen. Das Festigkeitsprogramm kann darüber hinaus helfen, Schwankungen der Faserqualität zu bewältigen, die andernfalls zu Überschreitungen der Fertigungsspezifikationen führen könnten.

2. Herstellung leistungsstarker Sorten

Es besteht eine zunehmende Nachfrage nach leistungsstarken Verpackungssorten. Die erfolgreiche Anwendung der Trockenfestigkeit kann Ihnen helfen, die hohen Festigkeitsanforderungen Ihrer Produktion kosteneffizient zu erfüllen. Sie können die Qualität Ihres Produkts verbessern, um im aktuellen Markt besser zu bestehen, oder neue Sorten zu entwickeln, um neue Märkte zu betreten und Ihren Profit zu steigern.

3. Erhöhung der Maschinengeschwindigkeit

Oberflächenstärke ist ein übliches Mittel, um die Festigkeit von Papier und Karton zu erzielen. Es ist eine recht kosteneffiziente Option und üblicherweise können hohe Stärkemengen verwendet werden, um die Festigkeit zu erreichen. Die benötigten Festigkeitseigenschaften werden jedoch z. B. mit hohen Dosierungen von Leimpressenstärke erzielt, was die Produktionsgeschwindigkeit erheblich einschränken kann. Einige Festigkeitslösungen helfen die Dränage zu reduzieren und insgesamt den Nachtrocknungsaufwand zu senken, wenn weniger Stärke in der Produktion verwendet wird. Die Erhöhung der Maschinengeschwindigkeit mithilfe einer optimierten Festigkeitslösung schöpft Wert durch Produktionsverbesserungen.

4. Reduzierung des Grundgewichts und Vermeiden von Übergewicht

Je dicker die Pappe, desto besser sind auch die Festigkeitseigenschaften. Viele Papier- und Kartonhersteller erhöhen das Grundgewicht ihrer Produkte, um die benötigten Festigkeitanforderungen zu erfüllen und sicherzustellen. Dies ist ein ebenso einfacher wie teurer Ansatz. Ein effektiver Trockenfestigkeitszusatzstoff bietet eine effizientere Lösung für das Problem: Er hilft Ihnen, die Festigkeitseigenschaften bei gleichem oder sogar reduziertem Grundgewicht zu bewahren.

Die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Festigkeit bei geringerem Fasereinsatz wird immer wichtiger, da die Nachfrage nach leichteren Verpackungen in der nachhaltigkeitsorientierten Verpackungswertschöpfungskette steigt. Geringeres Gewicht führt zu geringeren Emissionen durch den Transport und reduziert den Material- und Ressourcenaufwand der Produktion.

5. Einsparungen bei Chemikalien

Die Einführung einer neuen Trockenfestigkeitstechnologie in Ihrem Werk kann darüber hinaus Kosteneinsparungen bei Chemikalien ermöglichen. Festigkeitszusatzstoffe können nicht nur Papier und Karton Festigkeit verleihen, sondern auch für Flexibilität sorgen, um die allgemeine Chemikaliennutzung an der Papier- und Kartonmaschine zu optimieren. Sie können Kosten durch reduzierte Ausgaben in Bezug auf die Leimpresse, Sprühmittel und Nasspartiestärke in Ihrer Produktion oder durch den reduzierten Verbrauch anderer Chemikalien im Papierherstellungsprozess wie etwa Schöpfhilfen einsparen.

Melden Sie sich jetzt für unser Webinar an, um zu erfahren, wie die neueste Trockenfestigkeitstechnologie von Kemira Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen und Qualität, Effizienz und Kosten zu optimieren.

Live-Webinar | 20. September 2021

Festigkeit in recyceltem Karton

Entdecken Sie effektive chemische Lösungen zur Verbesserung der Festigkeit von Recyclingkarton. Melden Sie sich jetzt für unser Webinar an.